Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Deutschkurse für Ausländer / Deutsch als Fremdsprache (DaF) - Deutsch lernen in Deutschland

Neben dem beschriebenen Fremdsprachenunterricht für deutsche Lernende bieten unsere Sprachschulen auch Deutschunterricht für Ausländer auf allen Stufen an.

Diese Deutschkurse werden an unseren Sprachschulen in der Regel in Form von individuellem Einzelunterricht durchgeführt und können sowohl inhaltlich als auch terminlich und organisatorisch mit dem Lernenden flexibel abgestimmt werden. Auch Deutsch-Intensivkurse bzw. Deutsch-Crash-Kurse können an unseren Sprachschulen kurzfristig organisiert werden. Die Stundenzahl und die Dauer der Deutschkurse richten sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Lernenden.

Unsere Deutschkurse für Ausländer können sowohl allgemeinsprachlich ausgerichtet sein als auch berufsbezogen oder fachspezifisch, z.B. Deutsch für Wirtschaft, Deutsch für Technik oder Deutsch für Naturwissenschaften.

In den allgemeinen Deutschkursen vermitteln unsere Sprachschulen Deutschkenntnisse, die für die sprachliche Bewältigung der häufigsten Alltagssituationen notwendig sind, u.a. Begrüßung und Verabschiedung, Vorstellen der eigenen Person, Einkaufen, Mahlzeiten, Lebensmittel, Restaurantbesuch, Hotelaufenthalt, Transport, Verkehr, Bahnhof, Flughafen, Taxi, Autovermietung, Geldumtausch, Zahlen, Mengenangaben, Datum, Zeiteinheiten, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszahlen ...

Im berufsbezogenen bzw. fachspezifischen Deutschunterricht vermitteln unsere Lehrkräfte Sprachkenntnisse und Fertigkeiten, die für die berufliche Tätigkeit, das Gewerbe oder Studium  des Lernenden von Bedeutung sind, z.B. Deutsch für Bürokommunikation und Geschäftskorrespondenz, Deutsch für Medizin, Deutsch für Handel, Gastronomie und Hotelgewerbe sowie Deutsch für Bewerbungen in deutschen Unternehmen.

In den Deutschkursen unserer Sprachschulen werden nicht nur anwendungsbereite Deutschkenntnisse in Wort und Schrift vermittelt, sondern auch wichtiges landeskundliches Wissen über Deutschland. Die konkreten landeskundlichen Inhalte unseres Deutschunterrichts sind vom sprachlichen Niveau und den Interessengebieten des Lernenden abhängig. In der Regel konzentriert sich die Landeskunde an unseren Sprachschulen insbesondere auf folgende Schwerpunktthemen: Geografie Deutschlands, wichtige Fakten aus der deutschen Geschichte (z.B. II. Weltkrieg, Wiederaufbau, die Teilung Deutschlands, die deutsche Wiedervereinigung ...), die deutsche Wirtschaft, die deutschen Bundesländer, das Parteiensystem, Parlament, Wahlen, deutsche Verfassung (Grundgesetz), Rechte und Pflichten deutscher Staatsbürger, deutsche Kultur und Traditionen (u.a. Feiertage in Deutschland), das deutsche Bildungssystem, die Rolle der christlichen Religion in Deutschland ...

Der Deutschunterricht an unseren Sprachschulen kann ausländischen Mitbürgern bei ihrer Integration in Deutschland erheblich helfen und ihre Erfolgschancen bei der Arbeitssuche bzw. einer Ausbildung oder einem Studium in Deutschland erheblich verbessern.

Zusätzlich bieten unsere Sprachschulen den Lernenden auch die Möglichkeit, sich im Rahmen unserer individuellen Deutschkurse auf die DSH-Prüfung vorzubereiten, deren Bestehen für ausländische Studenten die Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Universität oder Hochschule ist.    

Unsere Sprachschulen beschäftigen für den Deutschunterricht qualifizierte und hochmotivierte Lehrkräfte, die in der Regel ein Studium auf dem Gebiet Deutsch als Fremdsprache (DaF) mit sehr gutem Erfolg absolviert haben oder eine vergleichbare Qualifikation sowie praktische Erfahrung in verschiedensten Deutschkursen vorzuweisen haben.


 

Weitere Informationen in englischer Sprache über die Deutschkurse unserer Sprachschulen

siehe

www.language-school-dresden.de/

 

For further information about the German courses of our language schools in the English language check our website

www.language-school-dresden.de/

 
 

Mögliche thematische Schwerpunkte und Lernziele im Fremdsprachenunterricht (Einzelunterricht und Gruppenkurse), einschließlich Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache, an unserer Dresdner Sprachschule, Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Altstadt und Schandauer Str. 55 in 01277 Dresden-Striesen, entsprechend den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer

  • Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache in Wort und Schrift auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER), z.B. Alltagswortschatz und Redewendungen der Umgangssprache mit vielfältigen praxisnahen Anwendungsübungen, überwiegend für den privaten Gebrauch, u.a. bei Auslandsaufenthalten, Urlaubsreisen und der Alltagskommunikation in der jeweiligen Fremdsprache

  • Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache in Wort und Schrift auf allen Niveaustufen, z.B. Business English / Wirtschaftsenglisch oder technisches Englisch, für die berufliche Anwendung, u.a. für Präsentationen, Fachgespräche, Vorträge, Tagungen, Verhandlungen etc. in der jeweiligen Fremdsprache mit unterschiedlichem Spezialisierungsgrad in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen und Zielstellungen des Lernenden

  • Kommunikationstraining (freies Sprechen im Monolog und Dialog, verstehendes Hören, flexibles sprachliches Reagieren etc.) und Konversation zu diversen allgemeinen und / oder speziellen bzw. berufsbezogenen Themen zur Verbesserung der kommunikativen Fertigkeiten und Ausdrucksfähigkeit im mündlichen Bereich

  • Verbesserung der Schriftsprache durch vielfältige schriftliche Übungen, z.B. Verfassen von Texten, Aufsätzen, Briefen etc.

  • praxisnahes Grammatiktraining für korrekten Sprachgebrauch, z.B. Satzbau (Syntax), Deklinationen, Konjugationen, Gebrauch der Zeitformen und Präpositionen in der jeweiligen Fremdsprache

  • Verbesserung der Aussprache (Phonetik) durch vielfältige Übungen

  • Verbesserung des Textverständnisses anhand diverser Texte mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu vielfältigen allgemeinen und speziellen Themen

  • Reaktivierung und Systematisierung vorhandener, teilweise verschütteter Fremdsprachenkenntnisse, z.B. verschütteter Schulkenntnisse

  • individuelle Vorbereitung auf Sprachtests bzw. Sprachprüfungen auf der Grundlage der entsprechenden Vorbereitungsmaterialien in der jeweiligen Fremdsprache

  • fremdsprachiges Bewerbungstraining zur sprachlichen Vorbereitung auf Bewerbungssituationen, insbesondere Vorstellungsgespräche sowie sprachlich korrektes und formgerechtes Erstellen der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben etc.) in der jeweiligen Fremdsprache

  • Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse und interkultureller Kompetenz bezüglich des Zielsprachlandes

  • Nachhilfeunterricht - in der Regel als Einzelnachhilfe - für Schüler, Berufsschüler, Umschüler und Studenten mit Lernproblemen bzw. Wissenslücken auf der Basis individueller Lernkonzepte

  • Privatunterricht - bei Bedarf beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Dresden und Umgebung - mit völlig individueller inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung

  • frühkindlicher Sprachunterricht für Kleinkinder ab ca. 3 Jahre und Vorschulkinder mit kindgemäßer, spielerischer Gestaltung zur frühzeitigen Heranführung an eine Fremdsprache an unseren Sprachschulen in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen oder bei den teilnehmenden Kindern zu Hause oder in der Kindertagesstätte in Dresden und Umgebung

 

  

Individuelle Vorbereitung auf Deutsch-Sprachprüfungen im Einzelunterricht

Unsere Sprachschule bereitet im individuellen Einzelunterricht die Teilnehmer unter anderem auf folgende Deutsch-Sprachprüfungen vor:

  • Europäisches Sprachenzertifikat A1, A2, B1, B2, C1 und C2
  • Start Deutsch 1 und 2
  • Zertifikat Deutsch, auch Zertifikat Deutsch für Jugendliche
  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang Stufe 1,2 und 3 (DSH 1, DSH 2 und DSH 3)
  • Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF)
  • Zertifikat Deutsch für den Beruf
  • Prüfung Wirtschaftsdeutsch
  • Zentrale Mittelstufenprüfung (ZMP)
  • Kleines Deutsches Sprachdiplom (KDS)
  • Zentrale Oberstufenprüfung (ZOP)

Die o.g. Deutsch-Sprachprüfungen und der Deutschunterricht an unserer Sprachschule orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarates (Common European Framework of Reference for Languages - CEFR)

 

Gruppenkurse (Kleingruppen) des Sprachstudios Dresden in den Sprachen Englisch, Deutsch (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache), Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Polnisch und Tschechisch mit jeweils 3 bis 6 Teilnehmern pro Sprachkurs an unseren Standorten Schandauer Str. 55 in 01277 Dresden-Striesen und Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Mitte / Stadtzentrum

Sprache /Niveau

Beginn

Unterrichtszeit

Stundenzahl / Dauer

Preis, jeweils zuzügl. ca. 30,00 € für Lehrbuch

Englisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14,00 € pro 90 Minuten)

Englisch A2/B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A2 / B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.   in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Spanisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Französisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Italienisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Russisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.    in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Polnisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Tschechisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

 

Hinweise:

-          Für die oben genannten Kurse entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, da das Sprachstudio Dresden keine Anmeldegebühren berechnet und von der Mehrwertsteuer befreit ist.

-          Die Anmeldung zu den oben genannten Kursen sollte spätestens 14 Tage vor dem geplanten Lehrgangsbeginn erfolgen.

-          Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen gesetzlichen Feiertag fällt, verschiebt sich dieser jeweils um eine Woche. 

  


Weitere Einzelheiten zum Deutschunterricht an unseren Sprachschulen

siehe

www.deutsch-dresden.de/